Fachartikel - Wärmeschutz - BAUPHYSIK


Dauerhaft voll tauglich

Zellulosedämmstoffe bieten auch nach einem Zeitraum von über zehn Jahren sowohl im Winter als auch im Sommer hervorragenden und dauerhaften Wärmeschutz. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung im Demonstrationszentrum Bau und Energie des Handwerkskammer Bildungszentrums Münster (HBZ). ...mehr

Innendämmung im Praxistest

Am 19. und 20. Mai 2017 widmet sich der „4. Internationale Innendämmkongress“ in Dresden Planungs- und Sanierungsfragen zur Innendämmung. ...mehr

Innendämmung: Erste Baustelle mit neuem RAL Gütezeichen

In Zusammenarbeit des Bundesverbandes Innenausbau, Element- und Fertigbau (BIEF) mit dem RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung sowie Herstellern und Verarbeitern von Innendämmsystemen wurde jetzt die erste deutsche Baustelle in Ühlingen im Südschwarzwald abgenommen, die mit dem RAL Gütezeichen 964 „Innendämmung“ zertifiziert ist. ...mehr

Polystyrol 2017 kein gefährlicher Abfall

Der Bundesverband Innenausbau, Element- und Fertigbau (BIEF) hat - neben zahlreichen anderen Verbänden - die Änderung der Abfallverzeichnis-Verordnung gefordert. Die Bundesregierung hat diesem gemeinschaftlichen Druck nun nachgegeben und die Verordnung geändert. ...mehr

Gütezeichen für Mineralwolle-Dämmstoffe

Um die Qualität von Mineralwolle-Dämmstoffen zu erkennen, können Verbraucher und Verarbeiter sich an verschiedenen Gütezeichen orientieren, über die hier ein Überblick gegeben wird. ...mehr

Preiswettbewerb bei WDVS in neuer Qualität

Zwar wuchs die Nachfrage nach Wärmedämm-Verbundsystemen in Deutschland im Jahr 2016 wieder moderat, infolge des harten Preiswettbewerbs rutschten die Erlöse aber zum wiederholten Male ins Minus, zeigen aktuelle Daten im Branchenradar Wärmedämm-Verbundsysteme in Deutschland 2016. ...mehr

Buchtipp: Wärmebrücken - 2. Auflage

Der rechnerische Wärmebrücken-Nachweis ist kompliziert und aufwändig, wird aber immer wichtiger, um hochwärmegedämmte Gebäude, KfW-Effizienzhäuser oder Passivhäuser wirtschaftlich realisieren zu können. „Wärmebrücken erkennen – optimieren – berechnen – vermeiden“ beantwortet alle Fragen rund um den Nachweis von Wärmebrücken in Neubau und Bestand. ...mehr

Symposium: Innendämmungen in der Praxis

Praktische Hinweise zu Planung, Bemessung und Ausführung von Innendämmungen stehen im Mittelpunkt des Symposiums „Innendämmung in der Praxis“, das der Fachverband Innendämmung (FVID) in Kooperation mit dem Bauzentrum München am 3. März 2016, von 10.00 bis 18.00 Uhr im Bauzentrum München, Willy-Brand-Allee 10, veranstaltet. ...mehr