zurück

Schwellenlos duschen

Mit Essential Dusche hat Scrigno die erste in der Mauer laufende Schiebetür für bodenebene Duschen im Programm. Das System ermöglicht mit dem schwellenfreien Zugang eine völlig barrierefreie Raumorganisation. (Foto: Scrigno)

Scrigno Essential Dusche
Die Bodenschiene führt nicht nur die Tür, sie verhindert den Wasseraustritt und bietet einen schwellenlosen Zugang. Foto:Scrigno

Basis der neuen Schiebetür sind zwei Patente des Herstellers, nämlich der besondere Schiebetür-Einbaukasten und ein Spezialelement aus Aluminium und Stahl. Sie befreien die Dusche von Klappmechanismus und Barrieren und sind für Öffnungen bis 1200 mm geeignet. Das individuell anpassbare und im Boden integrierbare Spezialzubehör erleichtert den Zugang zur Dusche, auch ermöglicht es den Wasserablauf, verhindert den Wasseraustritt und kann zur Wartung und Reinigung herausgenommen werden. Die Kastenrahmen sind aus Aluzinc gefertigt, einem Material, das in Verbindung mit der modularen Bautechnik eine lebenslange Garantie gegen Korrosion bietet. Das System kann mit weiteren Optionen kombiniert werden, etwa Slow Glass, das ein langsames Schließen der Glastür gewährleistet.