zurück

Knauf trauert um Prof. Hans-Ulrich Hummel

Am 18. August 2017 verstarb Prof. Dr. Hans-Ulrich Hummel, Mitglied der Knauf Geschäftsleitung, im Alter von 63 Jahren. Seit 1992 war er bei Knauf in Iphofen in verantwortungsvollen Positionen tätig. Über 20 Jahre lang leitete er die Abteilung Forschung und Entwicklung.

Prof. Hummel

Zuletzt war er als Leiter der Abteilungen Produktmanagement, Patentmanagement und Qualitätsmanagement der Knauf Gruppe tätig.

Durch sein großes Interesse an Neuem und seine visionären Ideen hat er  Mitarbeiter inspiriert und das Unternehmen Knauf auf technischem und wissenschaftlichem Gebiet bedeutend vorangebracht. Mit großer Leidenschaft hatte er sich dem Ziel verschrieben, Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung in Lösungen für die Praxis zu überführen. Durch seine zukunftsorientierte Entwicklungsarbeit und seinen unermüdlichen persönlichen Einsatz hat Prof. Hummel entscheidend zum Erfolg der Knauf Gruppe beigetragen. Weit über die Unternehmensgrenzen hinaus galt er national und international als kompetenter Gesprächspartner in allen maßgeblichen Verbänden und Fachkreisen der Gipsindustrie.

Mit ihm verliert die Baustoffindustrie einen Visionär und Vordenker. Die Familie Knauf und das Unternehmen Knauf sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden sein Andenken in Ehren halten.

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.