zurück

Großes Kino in Berlin

Mit einem Film wurde am 28. September 2017 „Das Forum 2017 – Zukunft Trockenbau Ausbau“ im ehemaligen Kino Kosmos eröffnet. 440 Teilnehmer nahmen an dem Programm teil. Zielgruppe des Forums war die gesamte Trockenbau- und Ausbaubranche sowie alle weiteren Berufsgruppen, die dem Thema Trockenbau und Ausbau nahestehen.

BIG - Forum Zukunft Trockenbau Ausbau
Foto: Anita Back

Die Vorträge fanden in drei Sälen parallel statt und boten den Teilnehmern eine Auswahl verschiedener Themen rund um die Branche, wie beispielsweise Klimadecken, BIM, Fassaden in Trockenbauweise, Schiebetüren oder die Frage "Wie viele Mitarbeiter verkraftet ein Chef?". Auch über die Neuerungen der DIN 4102-4/A1, der DIN 4109 und der DIN 18534 sowie die Fragen rund um die Abnahme und den gestörten Bauablauf wurde informiert - nicht zu vergessen die Themen Bauleiterhaftung, Bauschäden im Brandschutz, Abschottung von Leitungsanlagen, Nachunternehmer und Abrechnungsfragen.

Eine große Ausstellung des Fachhandels und der Baustoffindustrie begleitete das Vortragsprogramm und konnte im Rahmen geführter Ausstellerrundgänge oder auf eigene Faust erkundet werden. Abends wurde eine Tour mit der historischen Berliner Tram angeboten, die das Restaurant „Zollpackhof“ zum Ziel hatte. Hier ließen die Teilnehmer den 1. Tag Revue passieren und genossen bei guten Gesprächen ein leckeres Abendessen und ein kühles Getränk.

Am 2. Forumstag war neben den weiteren Vorträgen Special Guest Dr. Eckart von Hirschhausen das Highlight. Sein Aufruf „Bau Dein Glück! Über das Fundament, die Fenster und die Geschosse der seelischen Gesundheit.“ war der Abschluss eines des neuen Branchenevents. In zwei Jahren, Ende September 2019 wird das 2. Forum stattfinden.

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.