zurück

Bautrends: Energieeffizienz bleibt Nummer 1

Das Trendthema in der deutschen Bau- und Installationsbranche ist auch 2017 erneut der Bereich Energieeinsparung und Energieeffizienz. Egal, ob nun Architekten, Bauunternehmer, SHK-Installateure oder auch Maler und Trockenbauer: Für 45 % der insgesamt 603 befragten Bauakteure steht fest, dass Energieeinsparung und Energieeffizienz die Branche maßgeblich beschäftigen wird.

Bautrends 2017

Darüber hinaus dürften aber noch die Bereiche nachhaltiges Bauen (28 %) und Barrierefreiheit (25 %) die gesamte Branche ebenfalls im Beschlag nehmen. Zwei Trendthemen scheinen sich bei den Branchenakteure zusätzlich etabliert zu haben: die Steigerung von Wohnkomfort (14 %) und Sicherheit (12 %). Dies zeigen erste Vorabergebnisse der BauInfoConsult Jahresanalyse 2017/2018. Die jährliche Baustudie wird auf Basis von über 600  Telefoninterviews durchgeführt und behandelt unter anderem Themen wie Baukonjunktur und zentrale Kennzahlen, regionale Bauprognosen 2018 und 2019, Smart Home und intelligente Gebäudetechnik uvm. Die gesamte Analyse erscheint Ende Juli/Anfang August 2017.

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.