zurück

Deutsche Meisterschaft 2015

Vom 7. bis zum 9.11.2015 findet in den Bildungszentren des Baugewerbes e.V. in Krefeld der Bundesleistungswettbewerb für Bauhandwerker des Zentralverbandes des deutschen Baugewerbes (ZDB) statt! Die jeweils besten Gesellen aus 16 Bundesländern kämpfen in den Berufen Maurer, Straßenbauer, Zimmerer, Stuckateur, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Beton- und Stahlbetonbauer, Werksteinhersteller und Estrichleger um die deutschen Meisterschaftstitel.

Bundesleistungswettbewerb für Bauhandwerker

An den Deutschen Meisterschaften nehmen die Sieger der in den einzelnen Bundesländern ausgetragenen Landeswettbewerbe teil. Den Wettkämpfen auf Landesebene gehen Wettbewerbe in den Handwerkskammerbezirken sowie die Gesellenprüfungen der einzelnen Bauhandwerks-Innungen voraus. Der Wettbewerb, an dem ca. 50 – 80 Landessieger teilnehmen werden, wird mit einem Rahmenprogramm für Besucher interessant gestaltet.

Am 8. und 9. November zwischen 09:00 und 16:00 Uhr treten die Landessieger der Stuckaeure sowie die WKS-Isolierer in Bökendonk gegeneinander an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des ZDB .

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.