zurück

Den Schimmel geblockt

In Feuchträumen kommt der neue Sanitärdichtstoff Tangit S 2500 als Schimmelblocker mit spezieller Schimmelschutz-Formel zum Einsatz. Laut Hersteller Henkel soll das Produkt zweimal länger vor Schimmel schützen als vergleichbare Produkte.

Schimmelblocker

In Feuchträumen kommt der neue Sanitärdichtstoff Tangit S 2500 als Schimmelblocker mit spezieller Schimmelschutz-Formel zum Einsatz. Laut Hersteller Henkel soll das Produkt zweimal länger vor Schimmel schützen als vergleichbare Produkte. Das neutral- vernetzende Silikon ist geruchsneutral und dauerelastisch, verhindert Metallkorrosion und weist eine gute Haftung auf – insbesondere auf Acryl. Der Schimmelblocker wirkt wie ein Kontaktgift, laugt aber dabei nicht aus.

Verarbeitungseigenschaften wie die lange offene Zeit von bis zu 30 Minuten, der kurze Fadenzug , die gute Glättbarkeit und eine hohe Oberflächenglätte im ausgehärteten Zustand sind für Anwender wichtig. Tangit S 2500 ist zertifiziert nach DIN EN ISO 2812/4 gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel sowie nach VDI 6022 für den Einsatz in Raum-Luft-Technik-Geräten. Damit eignet sich das Produkt auch für beanspruchte Fugen in Hygienebereichen wie Krankenhäusern, Hotels, Wellnessbereichen , Fitnessstudios und Kindergärten.