zurück

Ästhetik durch Minimalismus

Mit dem Schiebetürbeschlag inline il.10 bringt die astec gmbh ein Türelement auf den Markt, das durch seinen Purismus besticht. Das Beschlagsystem wurde mit dem Red Dot ausgezeichnet.

Ästhetik durch Minimalismus
Foto: astec GmbH

Ein Großteil des Beschlags ist in die Wand integriert (37,5 mm tief, 94 mm hoch), wodurch lediglich zwei 4,5 cm breite Blenden und eine 1,5 cm breite Nut zu sehen sind. Diese bestehen aus Aluminium und Edelstahl. Die Nut kann auf Wunsch farbig hinterlegt werden, wodurch sich das Element vollkommen in die Gestaltung des Raumes integriert.

Der Schiebetürbeschlag il.10 ist mit einem ausgereiften Dämpfmechanismus ausgestattet, der die Tür aus der Bewegung stoppt und nahezu lautlos in die Endposition zieht. Er eignet sich für Holz- und Glastüren gleichermaßen, wobei er einem Gewicht von 200 kg standhält, d. h. auch bei großen Türen verwendet werden kann. Denkbare Einsatzgebiete sind zum Beispiel Wohn-, Büro- und Besprechungsräume sowie Arztpraxen und Hotels.

Who is Who der Dachbranche

description

Detailsuche